APPA Tagung 2017 – Herbert Pichler von Equal Sport

Equal Sport – „EveryBody is trainable“

Während der APPA-Tagung 2017 hatten wir die Freude Herbert Pichler von Equal Sports als Referent begrüßen zu dürfen. Dabei kann man ihren Namen „Equal Sport“ wortwörtlich nehmen. Ganz nach dem Motto: „EveryBody is trainable“, machen Sie keine Unterschiede was Alter oder mögliche Handicaps betrifft.

Nicht nur der Sport, sondern auch die Arbeit mit Menschen liegt Herbert Pichler am Herzen, weshalb er in seinen Seminaren sein Wissen weiterreicht. Dabei erklärt er in einfachen Worten wie unser Bewegungsaparat funktioniert, welche Ebenen entscheidend dafür sind und warum funktionales Training so wichtig ist. Die vorgestellten Übungen sind nicht nur für Sportveteranen, Anfänger, sondern auch für Menschen mit Handicaps geeignet. Für seine Bemühungen wurde er sogar mit dem Neos-Award geehrt.

Wir sind überzeugt, dass Herbert Pichler einen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft leistet, indem er uns, in einer reizüberfluteten Welt, dabei hilft wieder ein besseres Gefühl für unseren Körper zu gewinnen. Mehr Informationen über seine Arbeit und seiner Trainingsphilosophie können Sie auf www.equalsport.at finden!

Ausschnitte aus der APPA-Tagung 2017